Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Dietel unterstützt Sie als Fachanwalt in Berlin und bundesweit in allen Bereichen des Verkehrsrechts.

Auch in „einfach“ gelagerten Fällen und einem zunächst geklärten Verschulden der Gegenseite kommt es oftmals zu einer verzögerten oder unvollständigen Regulierung.
Insbesondere sollten Sie misstrauisch werden und sofort einen Termin bei einem Rechtsanwalt vereinbaren, wenn Ihnen die Versicherung anbietet ein Gutachten zu erstellen oder eine Werkstatt empfiehlt.

Die Rechtsanwaltskosten werden entsprechend der Haftung von der gegnerischen KFZ- Haftpflichtversicherung getragen.

Anwalt_Verkehrsrecht_Dietel_SL2

Den richtigen Anwalt zum richtigen Moment. Jederzeit.

Wir empfehlen die frühzeitige Beauftragung eines Rechtsanwaltes, insbesondere dann, wenn Sie eine Selbstbeteiligung bei Ihrer Rechtsschutzversicherung haben. Jegliche Zahlungen von Rechtsanwaltskosten durch die gegnerische Versicherung reduzieren zunächst Ihre Selbstbeteiligung, sodass es sinnvoll ist bereits die unstreitigen Forderungen durch einen Rechtsanwalt einzufordern.

Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegen die Teil- und Vollkaskoversicherung sowie bei der Abwehr von Regressforderungen Ihrer KFZ- Haftpflichtversicherung nach dem Vorwurf der Unfallflucht oder Trunkenheitsfahrt.

Verkehrsstrafverfahren

Verteidigung in Verkehrsstrafverfahren, insbesondere bei den Vorwürfen

  • fahrlässige Körperverletzung
  • unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht)
  • Teilnahme am Straßenverkehr unter Einfluss von Drogen und Alkohol
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Nötigung
Verkehrsstrafverfahren
Bussgeld Strafe-Berlin

Bußgeldsachen

Verteidigung in Bußgeldsachen, insbesondere bei den Vorwürfen

  • Verursachung eines Verkehrsunfalls
  • Geschwindigkeitsüberschreitungen
  • Rotlichtverstoß
  • Teilnahme am Straßenverkehr unter Einfluss von Drogen und Alkohol
  • Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten

Fahrerlaubnis

Wiedererlangung und Sicherung der Fahrerlaubnis, insbesondere frühzeitige Beratung

  • nach (vorläufigem Entzug) der Fahrerlaubnis nach Trunkenheitsfahrt mit KFZ
  • bei drohendem Entzug nach Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad
  • bei drohendem Entzug nach Teilnahme am Straßenverkehr unter Einfluss von Drogen
  • bezüglich des Punktestands (Abbau und Löschung) im FAER (Flensburg)
  • zur MPU und Wiederbeantragung der Fahrerlaubnis
  • bei drohendem Entzug nach Anordnung einer MPU durch die Fahrerlaubnisbehörde
  • A/B- Verstöße und Nachschulungen bei Fahranfängern
Fahrerlaubnis Berlin
Verkehrsrecht Autokauf Berlin

Autokauf

Hier geht es um die Probleme rund um den Autokauf, insbesondere Fragen zum/zur

  • Gewährleistung
    – Mangelbeseitigung, Minderung
    – Neulieferung und Rücktritt
    – Schadenersatz
  • Gebrauchtwagen- und Herstellergarantie
  • Anfechtung des Kaufvertrages wegen arglistiger Täuschung
  • Probleme nach KFZ-Reparatur
  • Leasing (Schadenersatz bei Rückgabe, Abwicklung bei Totalschaden, Verkehrsunfall, Diebstahl)
  • falsche Herstellerangaben zu den Verbrauchs- und Abgaswerten (VW-Skandal)

Sie haben ein aktuelles Anliegen?

Melden Sie sich gerne in der Kanzlei, wenn Sie im Bereich Verkehrsecht nach einem Unfall Hilfe benötigen,
wegen einer Verkehrsstrafsache oder einer Ordnungswidrigkeit beschuldigt werden
und eine Anhörung oder Fahrerermittlung erhalten haben.